Die besten Spiele

Bild: Manny Moreno / unsplash.com

Die beliebtesten Videospiele aller Zeiten

Gaming wird immer beliebter. Ob alte oder neue Spiele – an einigen Games kommst du einfach nicht vorbei, wenn du Videospiele magst. Es gibt für den PC und auch für die verschiedenen Konsolen von Xbox zu Nintendo Switch eine immer größer werdende Auswahl an Spielen. Einige Games sind Teile eines populären Franchise und andere Spiele begeistern völlig unerwartet als Newcomer die Spieler und sichern sich somit einen Platz in der Liste der beliebten Spiele. Doch welche Games sind die besten Spiele aller Zeiten? Hier werden sie dir vorgestellt!

Super Mario Odyssey

1981 hatte Klempner Mario seinen ersten Auftritt in der Donkey Kong Reihe. Seitdem hat sich vieles getan und Mario entwickelte sich zu einer der beliebtesten Spiele-Charaktere überhaupt. Die Spiele folgen allesamt dem Prinzip eines Jump-and-Run-Gameplays in einer liebevoll gestalteten Welt. Super Mario Odyssey, welches am 27. Oktober 2017 für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde, knackte laut dem Twitter-Kanal Nintendo of Europe den Rekord, das schnellst verkaufte Super Mario Game in Europa zu sein und legte damit einen grandiosen Start hin. Die Liste für die besten Spiele überhaupt kommt nicht ohne den quirligen Klempner Mario aus!

Call of Duty

Call of Duty stellt einen First-Person-Shooter dar, welcher sich an einer großen Beliebtheit unter den Spielern erfreut. Sicher hast du auch schon einmal von Call of Duty gehört, wenn du es nicht sogar selbst spielst. In jedem Game von Call of Duty zieht der Spieler als Soldat in den Krieg und erlebt packendes Ego-Shooter Gameplay. Neue Titel der Reihe erscheinen beinah jährlich und sichern sich stets einen Platz in den Bestseller-Listen. Call of Duty hat zahlreiche Rekorde aufgestellt, welche du hier nachlesen kannst. 2003 ging die Ego-Shooter Reihe an den Start und erhält seitdem auch immer wieder Kritiken und löst Debatten über Spiele, die Gewalt enthalten, aus. Doch die über 300 Millionen verkauften Exemplare, die Call of Duty verzeichnen kann, zeigen, dass die Fan-Base trotz aller Kritiker enorm groß ist.

Sims

Mit dem Spiel Sims von EA bekommst du als Spieler die Gelegenheit, ein virtuelles Leben deiner Wahl zu führen. Schlüpfe in die Rolle fiktiver Charaktere und entscheide für diesen Charakter alle lebenswichtigen Fragen. Du kannst einen Beruf auswählen, Hobbies nachgehen, die große Liebe finden und natürlich auch eine Familie gründen. Das Spiel bietet dir unendliche Möglichkeiten, wie du es spielen kannst. Lasse es entspannt angehen oder mach deinen Charakter zum Workaholic – du hast alle Fäden in der Hand. Diese Freiheit und die grenzenlosen Möglichkeiten, die Sims bietet, sorgt dafür, dass es ohne Probleme in die Liste der beliebtesten Videospiele aufgenommen wird. Neben den Spielen auf dem Computer sind einige Teile der Spiel-Reihe auch für Xbox und PlayStation entschieden. Auch eine spielbare Handy-App ist von Sims erhältlich.

Grand Theft Auto

Grand Theft Auto oder auch kurz GTA zählt zu den Klassikern der Open-World-Games. Im Spiel schlüpfst du in die Rolle eines männlichen Charakters, der definitiv kein Unschuldslamm ist. GTA von Rockstar Games lässt dich in die Welt eines Gangsters abtauchen. Erledige Missionen, die dich im Spiel voran bringen und tue das, wonach dir gerade der Sinn steht. Besonders erfolgreich ist Grand Theft Auto auf der PlayStation, doch auch auf dem Computer oder der Xbox kannst du dein Abenteuer als Gangster in Grand Theft Auto erleben.

Zelda – Breath of the Wild

Zelda Breath of the Wild ist 2017 für die Nintendo Switch erhältlich. Das fesselnde Abenteuerspiel besteht darin, dass sich der Spieler als Link durch die detailliert gestaltete Open-World des Reichs Hyrule bewegt, um sich gegen die dunkle Seite zu stellen und Prinzessin Zelda zu beschützen. Zelda – Breath of the Wild wurde knapp 20 Millionen Mal verkauft und erhält auch von Kritikern Lobeshymnen und reiht sich somit in die besten Spiele aller Zeiten ein.

Minecraft

Von Minecraft hat wirklich jeder schon einmal etwas gehört. Im Spiel startest du in einem Sandkasten und kannst dir nach und nach deine ganz eigene Welt erschaffen. Verschiedene Aufgaben zu lösen steht dabei ebenso an wie gegen Rivalen zu kämpfen. Ursprünglich war Minecraft nur für den Computer gedacht, ist mittlerweile jedoch auch auf allen Konsolen und auf dem Smartphone spielbar.

Das Fazit – Die Vielfältigkeit des Gaming-Markts

Natürlich gibt es auf dem Markt Ableger von Reihen wie Super Mario oder Grand Theft Auto, die sich über Jahrzehnte hinweg erfolgreich in die Bestseller-Listen einfügen. Doch gibt es auch Spiele, die den Markt völlig überraschen und neue Trends schaffen. Feststeht, dass dass der Gaming-Markt vielfältig ist, sodass jeder Spieler die passenden Games für sich entdecken kann. Ob es sich dabei um Ego-Shooter wie Call of Duty oder entspanntere Spiele wie Sims handelt, ist dabei jedem selbst überlassen. Schaue dich ein wenig bei den Videospielen um und du wirst garantiert Games finden, die dich begeistern werden. Viel Spaß!

Vielleicht interessiert dich auch:

PS5-Games: Spiele für 2 Spieler Beitragsbild

PS5-Games: Spiele für 2 Spieler

|
Filmempfehlung – Pixels Beitragsbild

Filmempfehlung – Pixels

|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert