Steam Spiel installieren

Bild: Shagal Sajid / unsplash.com

Steam Spiel installieren: Anleitung für Eltern

Steam ist die weltweit größte Verkaufsplattform für PC Spiele. Auf ihr werden mehrere tausend Spiele angeboten, von kleinen und großen Entwicklern. Dabei kann es manchmal schwer sein, sich auf der Oberfläche zurechtzufinden. Vor allem für Eltern, die vielleicht Spiele für ihre Kinder kaufen wollen, ist es nicht einfach, ein Spiel zu kaufen und zu installieren. Diese Anleitung wird dir dabei weiterhelfen und genau aufzeigen, wie du bei Steam ein Spiel kaufen und danach installieren kannst.

Ein Spiel bei Steam kaufen

  1. Der Kauf von Spielen kann entweder über die Webseite oder über das PC-Programm erfolgen. Aber da die Installation nur über das PC-Programm möglich ist, sollte das auch heruntergeladen werden. Auf der offiziellen Webseite https://store.steampowered.com gibt es oben rechts in der Leiste einen grünen Knopf, wo du zum Download geführt wirst. Die Installation funktioniert dabei wie jedes andere Programm auch.
  2. Ist Steam auf dem PC installiert, so kann es gestartet und sich angemeldet werden. Auch das Anlegen eines neuen Accounts ist kein Problem. Die Seite, die zuerst zu sehen ist, ist die Shop-Seite von Steam. Hier werden die neuesten Spiele angezeigt. In dieser Anleitung nehmen wir uns das Spiel „Wobbly Life“ als Beispiel, ein kleines und niedliches Abenteuerspiel. Um das Spiel zu finden, gib oben rechts in der Suchleiste den Namen ein. Durch das Menü wird das Spiel direkt vorgeschlagen und du kannst einfach draufklicken.
  3. Danach ist man auf der Seite des jeweiligen Spiels. Im oberen Bereich findet man hier Videos und Fotos zum Spiel, sowie eine kurze Beschreibung und der Game Release. Wenn man weiter runterscrollt, findet man dort direkt die Kaufoptionen. Im Falle von Wobbly Life ist das Spiel noch im „Early Access“, das heißt, dass das Spiel noch entwickelt wird, aber bereits zum Verkauf steht, damit die Spielerinnen und Spieler Feedback geben können. Unter dem Reiter „Wobbly Life kaufen“ steht der Preis. Aktuell liegt dieser bei 11,99 Euro. Mit dem grünen Knopf „In den Warenkorb“ wählt man das Spiel für den Kauf aus.
  4. Der Abschluss des Kaufes ist dabei nicht anders als bei normalen Online-Shops. Du wirst wahrscheinlich direkt in den Warenkorb weitergeleitet und kannst nun entscheiden, ob du das Spiel für dich oder für jemand anderen als Geschenk kaufst. In diesem Falle ist es natürlich für dich selbst oder deine Kinder. Danach kannst du die Bezahlmethode auswählen (hier gehen fast alle gängigen Zahlungsmittel) und den Kauf nach der Überprüfung abschließen.

Ein Spiel installieren

  1. Nach dem Kauf gibt es direkt die Möglichkeit, ein Steam Spiel zu installieren. Wenn du noch auf dem abgeschlossenem Kaufbildschirm bleibst, gibt es dort einen unterstrichenen Knopf mit „Spiel installieren“. Danach wird es direkt installiert.
  2. Wenn du den Knopf nicht gesehen hast, keine Angst, du kannst das Spiel auch einfach über deine Bibliothek auswählen und installieren. Dafür oben links in der Leiste den Reiter „Bibliothek“ und darunter „Start“ auswählen. Dort dürfte das gekaufte Spiel, in unserem Falle Wobbly Life, auftauchen. Wenn du auf das Spiel klickst, wirst du direkt einen großen blauen Knopf mit „Installieren“ sehen.
  3. Bei der Installation wird angezeigt, wie groß das Spiel ist, wie viel Speicher auf deiner Festplatte noch übrig ist und wie lange die Installation ungefähr dauern wird. Darunter kannst du die Festplatte wechseln. Danach auf weiter und das Spiel installiert sich. Um die Installation beobachten zu können, gehe unten in der Mitte auf den Reiter für „Download Aktiv“. Dort wirst du den Fortschritt finden, zudem deine aktuelle Bandbreite und Downloadgeschwindigkeit. Wobbly Life ist sehr klein, wird also nicht lange dauern, um es zu installieren.
  4. Das Spiel kann nach erfolgreicher Installation über das Download-Menü direkt, die Steam-Bibliothek, das ausgewählte Desktop-Symbol oder Startmenü gestartet werden.

Ein Spiel deinstallieren

Wenn du das Spiel wieder deinstallieren willst, machst du das am besten über Steam. Damit werden alle Dateien sorgfältig gelöscht, was bei der Deinstallation über Windows nicht immer der Fall ist. Klicke hierzu wieder auf deine Bibliothek und rechtsklicke auf das entsprechende Spiel (Seitenleiste und Kachel sind in Ordnung). Im Kontextmenü gibt es den vorletzten Punkt „Verwalten“ und darunter der letzte Punkt ist „deinstallieren“.

Tipps für Eltern

Steam ist eine offizielle Plattform und in den meisten Fällen brauchst du dir keine Sorgen darum zu machen. Jedoch gibt es bei den angebotenen Spielen keine direkte Altersfreigabe oder eine Überprüfung, für welches Alter ein Spiel erlaubt ist. Manche Seiten sind hinter einer Altersverifizierung versteckt, aber beim Kauf wird danach nicht noch einmal gefragt. Daher ist es gut, wenn du deinem Kind über die Schulter schaust und selbst das Steam Spiel installieren übernimmst und die Inhalte im Auge behältst.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vielleicht interessiert dich auch:

VR-Marke PICO: Black Friday Bundle 2022 Beitragsbild

VR-Marke PICO: Black Friday Bundle 2022

|
PS5-Games: Spiele für 2 Spieler Beitragsbild

PS5-Games: Spiele für 2 Spieler

|
Disney Dreamlight Valley: Traumhaft magisch! Beitragsbild

Disney Dreamlight Valley: Traumhaft magisch!

|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert