High on Life

Bild: Squanch Games / squanchgames.com/high-on-life

High on Life: Crazy Sci-Fi-Shooter im Game Pass

Der von Justin Roiland inspirierte Ego-Shooter versetzt dich in eine bizarre Welt mit der Lösung eines noch bizarreren Problems. Ein außerirdisches Kartell hat es darauf abgesehen aus Menschen Drogen herzustellen. Es ist deine Aufgabe die außerirdische Intervention zu stoppen und dich in ein verrücktes Abenteuer des Rick und Morty Produzenten zu stürzen.

Justin Roilands bizarres Abenteuer

Entwickelt wurde das Spiel durch eine Zusammenarbeit von Roiland und Squanch Games. Justin Roiland übernimmt, wie bei der Produktion von Rick und Morty, eine aktive Rolle des Sprechers. Die Einflüsse des Produzenten sind das ganze Spiel hindurch spür- und hörbar. Das zeigt sich insbesondere in dem für Roiland kennzeichnenden Humor, welcher in endlosen Dialogen und Kommentaren hervorscheint.

Das Spiel löst damit meisterhaft einer der größten Schwierigkeit bei der Entwicklung eines Spiels – die Authentizität der Charaktere. Es ist nicht unüblich, dass Spieleentwickler daran scheitern abwechslungsreiche Dialoge zu kreieren, welchen ihren Charakteren Leben einhauchen. Die Menge an abwechslungsreichen, humoristischen Passagen ist ein Hauptmerkmal dieses Games. Wenn du mit dem Humor von Rick und Morty nichts anfangen kannst, ist das Spiel definitiv nichts für dich.

Aufbau und Ziel des Spiels

Du startest als arbeitsloser High-School Absolvent ohne Perspektive und Ziele. Das verändert sich drastisch durch die besagte Alien Inversion, welche die Entführung deiner Eltern zur Folge hat. Jetzt übernimmst du die Verantwortung für deine Eltern.

Begleitet wirst du von sprechenden Waffen, welche den Spielspaß kommentieren und dir Steine aus dem Weg räumen. Wie für Ego-Shooter üblich ist jede Waffe für bestimmte Gegner spezialisiert, was dich zum Spezialisten auf allen Ebenen ausbilden soll. Zusätzlich weist jedes Glied deines Arsenals eine eigene Persönlichkeit auf, welche sich in Dialogen mit dir widerspiegelt. Während deine Starterwaffe, eine Pistole, zynische Witze auf Metaebene des Spiels reist, zeichnen sich die anderen Waffen durch direkten oder derben Humor aus. Jede neu erworbene Waffe dient somit nicht nur als Erweiterung deines Arsenals, sondern als eine Erweiterung deines Teams.

Warum du kein buchstäbliches Team in High on Life aufbaust, liegt an der Prämisse des Games – Ziel ist es der erfolgreichsten Kopfgelder der Galaxis zu werden. Das Spiel bietet dir eine Vielzahl an Welten an, in der du deine Kopfgeld Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst. Die Welten zeichnen sich durch eine aktive Lebhaftigkeit aus, welche sich in der ständigen Veränderung der Zustände niederschlägt. Endziel deines Spielwegs ist die Stadt im inneren eines Asteroiden.

Kauf und Rezeption

Das Spiel ist seit dem 13. Dezember im Xbox Game Pass erhältlich. High on Life wird stand heute ausschließlich für die Xbox Konsolen und auf Steam als PC-Spiel bereitgestellt. Die aktuelle Rezeption fällt überwiegend positiv aus, was sich in den positiven Bewertungen und Online-Frequenz der Spieler äußert.

Xbox Game Pass Ultimate | 1 Monat... *
  • Mit deiner aktiven Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft kannst du Spiele auf Xbox Series X|S, Xbox One und Windows 10/11 PCs spielen
  • Beinhaltet ein Abonnement für Konsolenspiele, PC-Spiele, EA Play und Xbox Live Gold
  • Es können jeweils maximal 36 Monate Ultimate pro Konto eingelöst werden
  • Titel und Anzahl der Spiele variieren im Laufe der Zeit und je nach Land
  • Wenn deine Mitgliedschaft endet oder ein Spiel entfernt wird, musst du deine Mitgliedschaft erneut aktivieren oder das Spiel kaufen, um jegliche Add-Ons oder Gegenstände weiterhin nutzen zu können, die du für ein Spiel erworben hast

Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert