Immortals Fenyx Rising

Bild: Immortals Fenyx Rising / ubisoft.com

Immortals Fenyx Rising: Fordernd & humorvoll

Es sind in den letzten Jahren so viele neue Spiele erschienen, dass das Abenteuer “Immortals Fenyx Rising” völlig an mir vorbeigegangen ist. Wie sich nun für mich herausstellte, ist das ein wahre Schande. Ich habe mir vor kurzem Immortals Fenyx Rising für die Switch * zugelegt und bestreite nun Fenyx Geschichte, die versucht die Götter zu retten.

Griechische Mythologie mal anders

In der Einleitung fühlte ich mich an ein anderes Spiel erinnert, konnte aber erstmal nicht genau sagen, um welches es sich handelt. Doch dann ist es mir eingefallen: Erinnerst du dich an die “Black and White” Spiele? Hier gab es ein Engelchen und ein Teufelchen die sich zwischenzeitlich mit lustigen Sprüchen und dich fragwürdigen Ratschlägen unterstützen. Genau daran erinnert mich die Konversation zwischen dem Göttervater Zeus und dem Titanen Prometheus, die dich mit ihrem Gespräch durch das Spiel führen.

Die Gespräche der Götter sind immer wieder sehr lustig und beschreiben die Geschichte von Fenyx, die versucht das Vertrauen der Götter zu erlangen, um den bösesten aller Titanen mit Namen “Typhon” zu besiegen. Typhon hat den Göttern das Heilige Land gestohlen und selbiges mit Dämonen übersäht.

Es gibt in den verschiedenen Regionen der Goldinsel jeweils eine Götter-Statue und einen Gott, dem man zur alten Stärke verhelfen kann. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Rätsel, Monster und Herausforderungen zu bestreiten. Definitiv interessant für Rätselfreunde, die auch gerne mal Gegner niederknüppeln, auf Schatzsuche gehen und den Spielcharakter weiterentwickeln möchten.

Die Goldinsel: Schön ist’s hier!

Die Optik von Immortals Fenyx Rising hat mich direkt abgeholt. Ich mag es nicht, wenn alles zu “hart” oder zu “düster” ist. Die Welt wirkt frisch, groß und ich persönlich genieße es, sie zu erkunden. Dass die Karte so groß ist, hätte ich zu Beginn nicht erwartet, da anfänglich nur ein Teil der Goldinsel zu sehen ist. Es gibt zwischenzeitlich weite Wege, diese lassen sich doch dank einem Reittier und einem Gleiter sehr leicht überwinden.

Wenn man eine der Götterstatuen erreicht hat und sie erklommen hat, hat man einen sehr guten Überblick über das aktuelle Gebiet. Es wirkt fast episch, wenn man oben von den Statuen herabblickt.

Immortals Fenyx Rising - [Nintendo Switch]
  • Die Götter der Olymps gewähren Ihnen mächtige...
  • Treffen Sie im Kampf auf mythische Gegner wie...
  • Erschaffen Sie mit Fenyx Ihre eigene Legende....

Fenyx, Fähigkeiten und Anpassungen

Das Ziel, die Götter vor dem bösen Titaten zu bewahren, die Welt zu befreien und sich gegen Monster der Mythologie zur Wehr zu setzen, kann manchmal schwierig sein. Doch zum Glück können wir Fenyx zu Beginn nicht nur optisch individualisieren, sondern sie auch stetig in der Kampfkunst und ihren Fertigkeiten weiterentwickeln.

Dabei kann man sich auf die verschiedenen Waffen konzentrieren: Schwert, Bogen, Hammer & Axt und göttliche Fähigkeiten verwenden wie Lenkpfeile oder Telekinese. Natürlich sollte man auch immer schauen, dass der Lebensbalken wächst, die Tränke ausreichen und die Ausrüstung starke Werte ausweist.

Immortals Fenyx Rising Individualisierungsmöglichkeiten

Bild: Immortals Fenyx Rising / ubisoft.com

Rätsel: Es kann knifflig werden

Während mir beim Spielen einige Rätsel, gerade am Anfang, viel zu leicht vorgekommen sind, gibt es auch Rätsel und Geschicklichkeitsaufgaben, die es wirklich in sich haben. Hier braucht man gelegentlich mehrere Versuche und muss auch intensiv darüber nachdenken, wie es weitergeht. Gerade die Kletter-Rätsel machen mir persönlich besonders Laune.

Jeder mit meinem Faible für Abenteuer-Spiele, die sowohl Action wie auch fordernde Rätsel biete, sollte meiner Meinung nach mal einen Blick riskieren. Für mich sprechen besonders Humor in dem Spiel, die Charaktere in Form der Götter und die detailreiche Welt für Immortals Fenyx Rising.

Letzte Aktualisierung am 27.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Informationen zu Videospielen, Spiele-Angeboten und neuen Inhalten auf Spiele-Release.de

Spiele-Release.de Newsletter