Metro Exodus

Bild: 4A Games / metrothegame.com

Metro Exodus – Die besten Videospiele

Die Blogparade “Die besten Videospiele” hat auch mich dazu angehalten, einmal darüber nachzudenken, welches Spiel ich für das beste halte. Zugegebenermaßen ist mir die Entscheidung nicht leichtgefallen.

Ich habe verschiedene Spiele, die mich über die Jahre beschäftig haben, aufgeschrieben und eine kleine Pro- und Contra Liste für mich aufgestellt, um eine Entscheidung zu treffen. Schließlich sollte am Ende nur noch ein Spiel übrigbleiben.

Ich möchte den Beitrag möglichst spoilerfrei halten, daher reiße ich es nur inhaltlich an. Ich möchte das Spiel aber jedem empfehlen, der auf Endzeit-Welten steht, Shooter-Action und eine gute Story mag.

Metro Exodus – Es hat mich einfach gepackt

Ich gebe zu, ich habe Metro Exodus nicht gekauft. Es damals eine Beigabe zum Kauf meiner neuen Grafikkarte. Wäre es kein “Geschenk” gewesen, hätte ich es mir vermutlich nicht mal angeschaut, schließlich habe ich bisher keinen der Metro-Teile gespielt. Man, was hätte ich das verpasst!

Wer mich kennt weiß, dass ich viele PC-Spiele parallel oder “immer mal wieder” spiele. So kommt es leider auch manchmal dazu, dass ich ein Spiel nicht beende. Bei Metro Exodus war das anders. Ich habe das Spiel fast täglich gespielt und in kurzer Zeit beendet.

Der auf einem Roman beruhende Rollenspiel-Shooter hat für mich einfach alles. Eine starke Geschichte, einprägsame Persönlichkeiten und natürlich jede Menge Action.

Worum geht es eigentlich?

Rund 25 Jahre nach einem nuklearen Krieg fristen tausende Überlende ihr da sein in den Metro-Tunneln des zerstörten Moskaus. Mutanten, verstrahlte Gebiete und andersdenke Menschen begegnen dir an der Oberfläche.

Als Artjom durchquerst du gemeinsam mit deinen Mitstreitern das zerstörte Russland. Die stark gepanzerte Dampflock “Auora” ist dabei euer Transportmittel auf der Suche nach einem sicheren Lebensraum.

Was mir an Metro Exodus gefällt

Das Setting hat mich schon sehr begeistert, schließlich bin ich generell ein großer Fan von Weltuntergangs-Filmen, Geschichten und Spielen. Die Grafik des Spiels ist auf dem PC (RTX-Grafikkarte) ist zudem fantastisch.

Die oft tiefgehenden und interessanten Gespräche mit NPCs vermitteln ein gewisses Zugehörigkeitsgefühl. Es eine sehr tiefgehende Geschichte. Das im Spiel anschließend die bereits getroffenen Entscheidungen weitreichende Folgen für einzelne Charaktere haben werden, geben mir das Gefühl etwas aktiv ausgelöst zu haben. Bei der nächsten Entscheidung überlege ich noch stärker, was ich mit meiner Entscheidung anrichten könnte.

Die Geschichte ist auch das, was mich zum Weiterspielen angeregt hat. Nicht die Waffen, die Mutanten, die manchmal schwierigen Aufgaben, sondern die Geschichte. Es ist nicht immer schön und rosig, keine Frage, aber es ist tief. Wenn ich das Spiel ausgemacht habe, habe ich mich oft gefragt, wie es denn wohl weitergeht.

So sollte ein gutes Rollenspiel meiner Meinung nach sein. Ich bin Artjom und ich möchte alles richtig machen. Ich möchte für mich und meine Gefährten einen sicheren Hafen finden. Die Vielfältigkeit macht die Welt besonders. Von den Mutanten, über Liebe bis hin zu Menschenfressern – einfach groß!

Darum ist es das beste Videospiel für mich

Es wird mir in Erinnerung bleiben und genau darum ist es das beste Videospiel für mich. Wenn ich andere Spiele bereits vergessen habe, verbinde ich mit Metro Exodus eine fantastische Story.

Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen dazu inspirieren, sich den Titel einmal anzusehen. Da ich mit Metro Exodus eingestiegen bin kann ich auch sagen, man muss die vorherigen Titel nicht gespielt haben, um Spaß damit zu haben.

Alle Beiträge zu Blogparade “Die besten Videospiele” findest du hier.

1 Kommentar

  • Hallo ich finde auch sehr gutes spiel da man von der story echt beeindruckend ist und bis zum schluss spass macht zu spielen hoffen kommt noch ein teil raus.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Informationen zu Videospielen, Spiele-Angeboten und neuen Inhalten auf Spiele-Release.de

Spiele-Release.de Newsletter