Kingdom Hearts 3

Bild: Square Enix / kingdomhearts.com

Kingdom Hearts 3 – Tauche ein in die Welt von Walt Disney

Ein Gastbeitrag von Josefina von games-und-lyrik.de.

Bei Kingdom Hearts 3 handelt es sich um den dritten Teil der beliebten Spielereihe, welcher aus der Zusammenarbeit von Square Enix und Walt Disney entstanden ist. Der Release war am 25.09.2019 und das Spiel ist für PC, PlayStation 4 und Xbox erhältlich.

Du spielst überwiegend den Haupthelden Sora und erlebst gemeinsam mit deinen Mitstreitern Donald und Goofy jede Menge Abenteuer.

Tauche ein in die Welt von Walt Disney in Kingdom Hearts

Im Rollenspiel „Kingdom Hearts“ musst du als Sora deine verlorene Macht wiedererlangen und dabei allerlei Fremde Welten aus dem Disney-Universum bereisen. Dein Ziel ist es den Meister Xehanort davon abzuhalten, den nächsten Schlüsselkrieg anzuzetteln.

Es ist letztendlich ein Kampf zwischen Licht und Dunkelheit und um diesen zu verhindern, muss Sora die sieben Wächter des Lichts zusammentrommeln.

Kingdom Hearts 3 Gameplay

Bild: Square Enix / kingdomhearts.com

Gameplay

In den Welten triffst du auf die Herzlosen, die du mit deinem Schlüsselschwert bewaffnet besiegen kannst. Dabei stehen dir unterschiedliche Kombos im Kampf zur Verfügung, aber auch mithilfe von Magie lassen sich die Gegner besiegen, indem du Elemente wie Feuer und Wasser verwendest.

Die Welten sind alle sehr liebevoll und detailreich gestaltet, es handelt sich dabei um bekannte Schauplätze aus den Disneyfilmen. Du erkundest dabei Welten wie Olympus (Herkules), Monstropolis (die Monster AG), Toybox (Toy Story), Arendelle (die Eiskönigin), Kingdom of Corona (Rapunzel), The Caribbean (Fluch der Karibik) und viele weitere. Auch der Soundtrack ist sehr gut gelungen und passt zu den jeweiligen Welten, was den Spaßfaktor erhöht und für ordentlich viel Spannung sorgt.

Kingdom Hearts 3 Fazit

Bild: Square Enix / kingdomhearts.com

Fazit zu Kingdom Hearts 3

Das Spiel eignet sich vor allem sehr für Kinder, aber auch für die etwas älteren Fans von Walt Disney dürfte das Spiel für reichlich Unterhaltung sorgen. Es macht Spaß das Multiversum zu erkunden und an jeder Ecke einen anderen Bekannten Charakter zu treffen.

Auch die Nebenquests sind eine willkommene Abwechslung und ein Zeichen dafür, dass die Entwickler ihrer Kreativität freien Lauf gelassen haben. Schließlich dreht es sich nicht immer nur ums Kämpfen, sodass es z. B. vorkommen kann, dass du plötzlich der Maus Remy aus Ratatouille beim Kochen in einem Gourmetrestaurant helfen musst.

Kurz und knapp lohnt sich das Spiel auf jeden Fall, sodass es eine klare Kaufempfehlung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Informationen zu Videospielen, Spiele-Angeboten und neuen Inhalten auf Spiele-Release.de

Spiele-Release.de Newsletter